BMW 800 GS

Im April 2008 habe ich mir eine BMW F800 GS bei BMW in Berlin gekauft.

Warum?
Na ja, die F650 die ich bis dahin fuhr war in den Bergen ungeschlagen,
aber mit Gepäck auf langen Strecken und dann vielleicht noch auf der
Autobahn nicht so geeignet.

Meine F650 GS auf der Sella Ronda
Die gute F650 GS auf der Sella Ronda
Die "Neue", eine BMW F800 GS, hier vor  einer Schneewand am Timmelsjoch.
Die neue F800 GS in den Französischen Seealpen

Also habe ich die neue schon so konfiguriert das alles was nicht nachzurüsten geht schon
vorhanden ist:

ABS – Hat sich bereits mehrfach auf sandigem Boden und auch bei Notbremsungen bezahlt gemacht.

Bordcomputer – Ein Reiserechner mit Anzeige der Restreichweite ist gerade in weniger besiedelten Gebieten eine hilfreiche Sache

Heizgriffe – jaja, ich weiß… aber auch die haben sich schon mal bewährt
(Siehe “Mit dem Motorrad zum Nordkapp“)

Später habe ich dann noch einige sinnvolle Ergänzungen für Reisen vorgenommen

  • “Flamezum” – China Wechselrichter 2KW / 4 KW Peak
    Hier gebe ich die technischen Daten meines Wechselrichters an.Ich mache das nur zu informativen Zwecken und bekomme rein gar nichts dafür. Technische Daten: Modell No. 2000W-12V Dauerausgangsleistung 2000W Max. kurzfristige Spitzenleistung 4000W Eingangsgleichspannung (DC) 12V Ausgangswechselspannung (AC) 230V Frequenz 50Hz Wirkungsgrad > 90% Leerlaufstrom 1,2A Ausgangswellenform Reiner Sinuswelle Temperatuschutz ≥ 45 ° C(Der Ventilator beginnt … Weiterlesen
  • Technische Details zum Victron ernergy/phoenix Inverter 12V375VE
    Hier gebe ich die technischen Daten meines Wechselrichters von Victron an. Ich mache das zu rein informativen Zwecken und bekomme rein gar nichts dafür.
  • Christel – der erste Praxistest
    Neulich bin ich mit dem Postkoffer Christel zu einem ersten Praxistest aufgebrochen. Einige Grundfunktionen sollten getestet und das ganze mit …
  • Postkoffer „Christel“ – das gelbe Mobil-Shack
    Seit längerem keimt in mir die Idee ein „Funkmobil“ zu „bauen“. Hier soll es sich am besten um eine Mischung zwischen Wohnmobil, Männerhöhle und mobilem Amateurfunk-Shack handeln.
  • GPS Genauigkeit beim Kenwood TH-D74
    Bei Tests mit meinem Kenwood TH-D74 ist mir aufgefallen, dass die über APRS gesendeten Positionsdaten überhaupt nicht mit meinem tatsächlichen Standort übereinstimmen…

-Zurück-